Blog-Titel
NEWS xD

-tine ist sportlich geworden. aber wie!!
drei mal in der woche heißt es jetzt: volleyball...+schulsport
also unterm strich vier mal in der woche sport. für mich eine höchstleistung.

-lustiges klassenzitat: "hast du formel, kannst du einsetzten"

und sonst gibt's eigentlich nichts erzählenswertes.
außer das mir unglaublich langweilig ist. freitag abend und was mach ich? äpfel essen, soaps gucken xD, bei myblog bloggen und mir blogs von anderen leuten angucken :-)
und ich hab eine vier in franze. juché! toll was??

ich brauch unbedingt noch einen job. placebo kommen nämlich zum hurricane und ich habe beschlossen, dass ich dahin MUSS! ich könnte auch ein spendenkonto für kleine placebo fans einrichten und alle leutis aus meinem lieblingsforum mitschleppen xD
naja...
ich glaub, ich werd mir jetzt mal ein neues layout suchen...ähm...machen mein ich natürlich

au revoir
9.3.07 18:23


schwärmen ist toll :-)

so.
ich musste gerade an den satz "man sieht, dass da was passiert" denken (hat heute jemand aus meiner klasse gesagt und es war sooooo unglaublich unpassend) und dann dacht ich mir: was macht eigentlich dein blog?
ich bin echt erstaunt, dass der immer noch so viele besucher hat. geändert wurde auch was...und zwar...ähm...hab ich das biographie dings rausgenommen, weil mir vor ein paar wochen etwas...ich würde schon sagen stalker-artiges passiert is, ne maria?! :-)

am sonntag gehts zu extrem activity...mal wieder...
ich hoffe so sehr, dass das nicht wieder drei stunden dauert...
naja...
bin dann mal hausaufgaben machen und so.
tschöö
21.2.07 15:30


hmm...
morgen ist weiberfastnacht.
das heißt auch, dass wir eine riesen karnevalsfeier in der aula haben.
und?
maria und ich haben die moderation noch nicht fertig xD
tjaja.
das der valentinstag einem aber auch immer alles versauen muss.
püh.
ich fühl mich gerade irgendwie sehr sehr genervt.
kein wunder...wenn da jemand hinter einem steht und in den hörer eines telefons flämisches zeugs schreit.
drückt mir die däumchen für morgen.
ich sag nur: Schlechte Generalprobe gibt einen guten Auftritt.
das heißt, dass es perfekt laufen müsste xD

au revoir
bützt euch morgen nicht zu dolle
14.2.07 20:21


Back in Troisdorf

Straßburg war soooo unglaublich schön (ich rede von der stadt xD). unser zimmer war zwar ein bisschen klein aber trotzdem sehr gemütlich und mit dem passenden inhalt hat man sich da auch ziemlich wohl gefühlt. vanessa, kamillo, maria: ihr wart spitzen zimmergenossen (besonders am mittwoch...). dankeschön :-)
joa. kaum ist man dann wieder in troisdorf schon fängt der stress an: gesund werden (40°C fieber inkl. erkältung), valentinstagsrosen vorbereiten, karnevalsmoderation schreiben und und und.
ich koch mir gerade was...also wer hunger hat kann kommen xD
ich bin dann mal....ich hör da was brutzeln.

au revoir mes amis
13.2.07 15:31


scheiße

my sweet prince

you are the one

mir ist aufgefallen, dass ich meinen blog ziemlich vernachlässigt habe (was nicht unbedingt schlimm ist). was gibts neues?vom 5. bis zum 9. februar bin ich in straßburg. soll man sich da freuen oder nicht? ich würde sagen ja. meine erste klassenfahrt (wobei es gar keine klassenfahrt sondern ein europaseminar ist) mit DER klasse ist. tjaja...das tollste ist, dass maria und ich den präsidenten von arte interviewen werden. unser politklehrer hat da seine connections spielen lassen und jetzt heißt es eigentlich nur noch: schicke klamotten finden. ach ja...noch was. ende januar laufen wir wahrscheinlich im radio. genaueres findet man dann hier irgendwo und wenn nicht...joa...dann nicht. und noch was: simone, alina, robert, eva und ich fahren...nee...stimmt gar nicht...wir fliegen am 28. juni für ganze acht tage nach spanien. genauer gesagt nach paguera. das dauert noch soooo lange und ich freu mich jetzt schon soooo dermaßen!

noch was?? nee, ich glaub das wars. adieu und tschöö ihr lieben.

ich geh jetzt mal den kalender aktualisieren.

22.1.07 17:06


jahresrückblick 06

2006 lief unterm strich ja eigentlich ganz gut. es war jedoch für mich auch ein sehr hartes jahr. die wege der menschen trennen sich irgendwann und das kann sehr schmerzhaft sein.
ich möchte mich bei den leuten bedanken, die 2006 in irgendeiner weise für mich da waren. MERCI!
ganz oben auf der liste der tollen sachen 06 steht natürlich hamburg + placebo konzert avec l'eva.
die letzten tage scheinen immer die besten zu sein...komisch...
heute werd ich mit jasmin & nadine nach köln fahren und wir hatten ja eigentlich vor auf den dom zu gehen aber...irgendwie ist die lust verflogen :-)
joa.
das war mein mini-jahresrückblick.
das jahr endet, wie es anfing: silvester im kult.
ich wünsche euch allen ein noch tolleres jahr 2007 !!

adieu & tschöö
tine
29.12.06 11:36


 [eine Seite weiter]
contact / print / rss


Gratis bloggen bei
myblog.de